Leafsnap: Ein elektronischer Feldführer

Leafsnap ist eine Reihe von elektronischen Feldführern, die von Forschern der Columbia University, der University of Maryland und der Smithsonian Institution entwickelt wurden. Die kostenlosen mobilen Apps nutzen eine visuelle Erkennungssoftware, um Baumarten anhand von Fotos ihrer Blätter zu identifizieren. Sie enthalten wunderschöne hochauflösende Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Blattstielen, Samen und Rinde.

Die ursprüngliche Leafsnap-App umfasst derzeit Bäume im Nordosten der Vereinigten Staaten und in Kanada und wird bald um die Bäume des gesamten amerikanischen Kontinents erweitert. Die hochauflösenden Bilder in der Original-App wurden von der Naturschutzorganisation erstellt. Arten finden.

Diese Website zeigt die Baumarten, die in Leafsnap enthalten sind, die Sammlungen der Nutzer und das Team von freiwilligen Forschern, die an der Erstellung von Leafsnap arbeiten.

Die App Leafsnap UK enthält Bäume aus dem Vereinigten Königreich mit Arteninformationen und Bildern, die vom Natural History Museum in London bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Naturkundemuseums.

Das City College of New York hat Lehrplanmaterialien entwickelt und getestet, die die Leafsnap-App nutzen, um Mittelschülern zu helfen, Straßenbäume zu erkennen, zu gruppieren und in den Kontext der Evolution zu stellen. Der Leitfaden für den Lehrplan und andere Unterrichtsmaterialien sind hier erhältlich.

Die Frucht des Sägebirges

© 2024 LeafSnap