Chinesische Ulme
Ulmus parvifolia

Dieser kleine, sommergrüne Baum stammt aus Asien, wurde aber in die Vereinigten Staaten und Kanada gebracht, wo er wegen seiner schönen, abblätternden Rinde angepflanzt wird. Diese schnell wachsenden Bäume können bis zu 10-18 m hoch werden und haben eine graubraune, abblätternde, rot und weiß gesprenkelte Rinde. Diese Art ist resistent, aber nicht immun gegen die Holländische Ulmenkrankheit.

Standort:Wird als Zierpflanze angepflanzt und breitet sich in der Umgebung aus.
Wuchsform:Laubabwerfender Baum, der 15-25 m hoch wird.
Blütezeit:Spätsommer.
Langlebigkeit:Mäßig.

© 2024 LeafSnap