Spottnuss Hickory
Carya tomentosa

Dieser im Südosten der Vereinigten Staaten beheimatete Baum ist der am häufigsten vorkommende aller Hickories. Die Bäume können bis zu 30 m hoch werden und 500 Jahre alt werden. Im Herbst färben sich die großen, grünhülsigen Früchte braun und brechen auf, um die essbaren Nüsse im Inneren zu enthüllen. Das harte, dauerhafte Holz dieses Hickorybaums wird für die Herstellung von Werkzeuggriffen und anderen Gegenständen verwendet, die eine hohe Stoßfestigkeit erfordern.

Standort:Gut entwässerte Bergwälder, Bergrücken.
Wuchsform:Laubabwerfender, langsam wachsender, bis zu 30 m hoher Baum mit offener, schmaler Krone, der Stamm ist an der Basis oft geschwollen.
Blütezeit:Mitte des Frühjahrs.
Lebensdauer:Kann bis zu 500 Jahre alt werden.

 

© 2024 LeafSnap