Shagbark Hickory
Carya ovata

Dieser im Osten der Vereinigten Staaten und im Südosten Kanadas beheimatete Hickory kann über 200 Jahre alt werden. Reife Bäume haben eine zottelige graue Rinde, die Rinde junger Bäume ist jedoch glatt. Die Nüsse sind essbar und schmackhaft; sie werden sowohl von Menschen als auch von Eichhörnchen und anderen einheimischen Tieren gern gegessen. Er wird auch Shellbark Hickory, Scalybark Hickory und Upland Hickory genannt.

Standort:Trockene Kuppen und Hänge, aber auch an feuchten Standorten zu finden.
Wuchsform:Laubabwerfender Baum, der bis zu 40 m hoch wird, mit geradem Stamm, der sich gewöhnlich in der Hälfte bis zu zwei Dritteln der Baumhöhe gabelt und kräftig austreibt.
Blütezeit:Im Frühjahr, nachdem die Blätter erschienen sind.
Langlebigkeit:Kann bis zu 200 Jahre alt werden.

© 2024 LeafSnap